Über die Stille

Fürchte die Stille nicht,
sie ist es, die Wahres spricht,
die Dich auf schrillen Pfaden
zu Deinem Selbst hin lenkt,
die Deinem Fühlen und Denken
einen Raum zum Atmen schenkt.

Bedenke die Stille,
höre ihr zu,
es entspringt ihr ein Wille,
das alles bist Du.
Veröffentlicht unter Lyrik

Herbststurmkind

Goldenes, wirbelndes
Herbststurmkind,
glücklich strahlst Du 
und lachst,
braust mit Euphorie
in die Gemüter Deiner
Mitmenschen und entwirrst 
sie mit allen Sinnen und neuen Wörtern.
Goldenes, strahlendes Herbststurmkind,
bleib tausend Jahre jung und verliebt in
das Leben, erstürme jede Wand, jeden Gipfel,
Fühlen und Handeln und Denken sind Deine Seile 
im Gang der Gezeiten.
Goldenes, lachendes Herbststurmkind,
verzage nie, vertraue Dir und werde immer
Du selbst.
Veröffentlicht unter Lyrik