Besuch der Oper MANON in Aachen

Was moderne Romane erst wieder mühsam lernen müssen, die Komplexität und Vielgestaltigkeit des Lebens einzufangen, gelingt dieser Oper auf überzeugende Weise. Der Gesang war ein Genuss, mir die Kulisse zu stark modernisiert, die Übersetzung ins Deutsche eine Katastrophe. Leider war die Vorstellung kaum besucht. Was leisten wir uns für eine brotlose Kunst!

%d Bloggern gefällt das: